von Dr. Schien Ninan
02.10.2023

Ihre Firma bestens repräsentiert

Wie gut gelingt es Ihren Mitarbeitenden, Ihre Firma in wenigen Sekunden optimal vorzustellen? Auf HR-Messen, Fachausstellungen, Kund:innenterminen, Events oder selbst im privaten Umfeld stehen sie regelmäßig vor dieser Situation! Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Herausforderung meistern.

Blitzinfo für Ihre 90 Sekunden

Eine der vielen Rhetorikstrukturen, die wir bei HPS in Power Rhetorik nutzen, ist die „Blitz-Info“. Hier geht es darum, möglichst rasch und klar strukturiert wesentliche Information zu vermitteln (Im Gegensatz zum „Blitz-Vorschlag“, der für Elevator-Pitches Sinn macht).

Hier sehen Sie ein Beispiel für die Blitz-Info anhand von HPS:

Diese Struktur ist für rhetorisch effektiv, da sie starke Start und Endbotschaften bringt – auch nach dem Prinzip „Hammer home your message“. Der Mittelteil ist in drei klare Blöcke strukturiert. Dies ermöglicht es Ihren Mitarbeitenden, die Struktur rasch zu verinnerlichen und Ihrem Gegenüber, die Struktur rasch zu verstehen.

Das bedeutet für Sie:

Die erfolgreiche Vorstellung Ihres Unternehmens bei unterschiedlichen Stakeholdern ist für Ihren Erfolg essentiell. Jede/r Ihrer Mitarbeitenden sollte die Blitz-Info im Schlaf beherrschen. Wir unterstützen Sie dabei.

Passende Trainings

Präsentations-Design: Überzeugende Präsentationsfolien erstellen​

Designen Sie beeindruckende Slides. Setzen Sie den State of the Art modernen Foliendesigns gekonnt um. ​

Alle anzeigen

Weitere Artikel

Wissen Sie, welche Frage Sie nie stellen sollten?

Sie alle wissen: wer fragt, der führt. In unserem Webcall Training lernen Sie, dass Sie aber eine Frage besser nicht stellen sollten!

Vermeiden Sie den Fehler, den ich gemacht habe

Dieser Fehler ist Ihnen, ohne dass Sie es wussten, wahrscheinlich auch bereits passiert. Ein Leser hat mich darauf hingewiesen, dass ich besser auf bestimmte Farben achten sollte.

Diese Frau hat ihre Stimme verstellt, um überzeugender zu sein – es hat funktioniert.

Elizabeth Holmes war laut Forbes die jüngste self-made Milliardärin der USA. Heute weiß man, das lag weniger an einer bahnbrechenden Technologie ihres Unternehmens, sondern mehr an Holmes Fähigkeiten zu überzeugen.

Alle anzeigen