von Dr. Schien Ninan
14.12.2020

Diese 7 Baupläne retten Ihre Ansprache zum Jahresende

Sie sind Führungskraft? Dann wird von Ihnen zum Jahresende ein Rück- oder Ausblick erwartet! Wir helfen Ihnen dabei!

Ein klassischer Fall für die bewährten HPS-Baupläne

Zur Jahreszeit passend finden Sie hier meine persönliche Sammlung von sieben Bauplänen für den Jahresrückblick, mit griffigen Beispielen - hier pdf downloaden!

Nicht auf das „persönliche Element“ vergessen!

Eine klare Struktur, eben ein Bauplan, ist die notwendige Basis für jede Präsentation, für jeden Auftritt, aber gerade für diesen Anlass noch nicht ausreichend für den Erfolg: beziehen Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer ein, lassen Sie sie spüren, dass Sie die Gesichter vor sich nicht bloß als „Human Capital“ betrachten, sondern die Menschen sehen.

Das bedeutet für Sie:

Ein passender Bauplan erleichtert nicht nur den Zuhörenden das Verständnis, sondern auch Ihnen die Vorbereitung. Probieren Sie es aus! Weitere Baupläne erhalten Sie in vielen unserer Trainings, zum Beispiel in Besser präsentieren – wirksamer vortragen und Storypresenting® bzw. Storytelling.

Weitere Artikel

Für jede Situation ein Power-Tipp

Oh, was sind wir doch flexibel, spontan, agil - Wir kommunizieren vor Ort oder online, analog und digital, vor großem oder kleinem Publikum, jetzt sofort und selbstverständlich mit Erfolgsgarantie. Puh, da kann einem schon mal die Kraft ausgehen, oder? Nicht aber mit dem HPS Power Booklet!

Wissen Sie, welche Frage Sie nie stellen sollten?

Sie alle wissen: wer fragt, der führt. In unserem Webcall Training lernen Sie, dass Sie aber eine Frage besser nicht stellen sollten!

Vermeiden Sie den Fehler, den ich gemacht habe

Dieser Fehler ist Ihnen, ohne dass Sie es wussten, wahrscheinlich auch bereits passiert. Ein Leser hat mich darauf hingewiesen, dass ich besser auf bestimmte Farben achten sollte.

Alle anzeigen