Monika Keller HPS Präsentation und Rhetorik
Sie haben Fragen?
Monika Keller berät Sie gerne:

Modul 3 – Science

Forschungsergebnisse professionell vortragen

Ebenso wichtig wie die inhaltliche Aufbereitung Ihrer Forschungsergebnisse ist das „Wie“ des Vortrags, denn Ihr Präsentationserfolg hängt wesentlich von Ihrer Gesamtwirkung ab.
In diesem Modul gewinnen Sie Sicherheit im persönlichen Auftritt und lernen, wissenschaftliche Arbeiten bei Konferenzen und Workshops wirkungsvoll zu präsentieren. Dieses Modul bieten Raum für Diskussionen und die Möglichkeit Feedback zu Ihrer Präsentation erhalten.

Ihr Kompetenzerwerb

  • Sie kennen konkrete Rezepte für einen professionellen Auftritt und wenden diese an.
  • Sie strahlen Sicherheit aus.
  • Sie wissen, wie Sie Stress reduzieren und professionell mit ihren Folien und Flipcharts arbeiten.
  • Sie überzeugen durch eine klare Struktur Ihrer Forschungsergebnisse.
HPS Präsentation und Rhetorik

Wer
profitiert
davon?

Doktorandinnen und Doktoranden, Prae-Docs und Post-Docs, die an der Präsentation eigener wissenschaftlicher Ergebnisse oder an einem anderen wichtigen Vortrag arbeiten möchten bzw. an einer Probe in zwanglosem Rahmen interessiert sind.

Ihre Inhalte im Training

  • Lampenfieber und Nervosität in Überzeugungskraft umwandeln
  • Analyse persönlicher Wirkungspotentiale und der eigenen Wirkung auf andere
  • Der wissenschaftliche Fachvortrag: Strukturierte Vortragsgestaltung
  • Informationen zielgruppenorientiert auswählen: Schwerpunkte bilden
  • Komplexe Inhalte einfach und verständlich vermitteln – Kernaussagen formulieren
  • Attraktive Foliengestaltung: Bilder, Diagramme und Grafiken unterstützend einsetzen
  • Präsentationssituationen erleben und den Umgang mit Präsentationsmedien üben