Monika Keller HPS Präsentation und Rhetorik
Sie haben Fragen?
Monika Keller berät Sie gerne:

So durch­gedreht haben Sie Tom Hanks noch nie gesehen

Von Dr. Schien Ninan

Stars werden regelmäßig für Präsentationen eingespannt. Wie Sie anhand dieser Videos sehen werden, läuft das mal besser, mal schlechter. Auf die Spitze hat es allerdings Tom Hanks getrieben.

Tom Hanks verweigert sich

In diesem Video sehen Sie, wie Hanks sich weigert, das vorbereitete Skript runter zu lesen. Der Clip ist zu seinem 10jährigen Jubiläum wieder im Internet aufgetaucht.

Epic Fail Michael Bay

Hier ein Beispiel, das zeigt, Sie sollten sich nie auf Notizen anderer verlassen. Ein einfacher Zettel hätte dem Regisseur eine große Peinlichkeit erspart.

Keanu macht es eine Spur besser

Auch Reeves hatte einen Text zu lernen und auch er meint es nicht immer ganz ernst. Trotzdem schafft er es, die Stimmung des Publikums zu nutzen und auch mit einem Zwischenruf charmant umzugehen.

Das bedeutet für Sie

Wenn Sie die Bühne mit jemanden teilen, nehmen Sie sich die Zeit, diese Person genau zu briefen. Legen Sie dieser Person möglichst keine ganzen Sätze in den Mund, aber „Talking Points“.

Wie Sie solche Sätze stichwortartig formulieren, lernen Sie in unseren Trainings: Die Rhetorische Kraftkammer® & Besser präsentieren – wirksamer vortragen. Damit behalten nicht nur andere, sondern auch Sie immer den roten Faden!

Schien Ninan Trainer HPS Präsentation und Rhetorik
Dr. Schien Ninan
Training & Creative Director, Gesellschafter

Schien hat bei jener Agentur in Kalifornien gelernt, die Steve Jobs' Präsentationen entwickelt hat. Heute berät er Geschäftsführer und Vorstände europäischer Unternehmen und setzt sein Know-how für die Konzeption von HPS Trainings ein.

Passende Trainings

Alle Trainings im Überblick

Finden Sie das Training, das zu Ihnen passt. Buchen Sie für Einzelpersonen zu unseren öffentlichen Terminen oder vereinbaren Sie für Teams Ihren Wunschtermin.

Hier sehen Sie einen Überblick über unser Angebot.

Weiterlesen …

Weitere Artikel

Kennen Sie den Unterschied zwischen „Connectivity“ und „Sensitivity“? Jenny Odell, die Autorin des Bestsellers „How to Do Nothing”, legt in Ihrem Vortrag einen relevanten Trend unserer Zeit offen.

Jeff Bezos, der Amazon-Gründer, ist inzwischen ein formidabler Presenter. In diesem Blog sehen Sie seine Entwicklung und wie er heute seine Ideen für die Eroberung des Weltalls pitcht.

Wie kann dieser Mann so beliebt sein, nicht trotz, sondern weil (!) er Frauen sagt, dass sie sich nicht gut anziehen?  Ganz einfach, weil er verdammt ehrliches und sympathisches Feedback gibt. Davon können wir uns etwas abschauen.