Sie haben Fragen?
Kirstin Naito berät Sie gerne:

Neues Training „Webcall!“: 3 Grundregeln für Ihre Webcalls im Vertrieb

Von Dr. Schien Ninan

Ihr Vertrieb läuft aktuell vorrangig digital, ihr Sales-Team muss jetzt mittels Webcalls Ihre Kundschaft überzeugen. Dazu hier 3 Grundregeln aus dem neuen HPS Training.

Rasch mit Dialog zum Punkt kommen

Ihre Webcalls sollten nicht zu lange dauern und vor allem kurzweilig wirken, daher sollte Ihr Vertrieb diese 3 Grundregeln dabei berücksichtigen:

1. Dialog – so früh wie möglich

2. „No frills“– rasch zum Punkt kommen

3. Kundenorientierung – Nutzen, Nutzen, Nutzen

Beispiel erfolgreicher Webcall - Einstieg

Ihr Gesprächseinstieg kann nach den 3 Grundregeln wie folgt aussehen:

  • Mit ehrlich erfreuter, heller Stimme, Blick unbedingt in die Kamera:
    Hallo, Fr. Dr. Wagner, ich bin Inge Maier von Sunlife Austria und freue mich sehr, sie endlich live zu sehen. Ich grüße Sie!
    Pause, Grußerwiderung abwarten = Dialog 1
  • Frau Dr. Wagner, sie haben mir geschrieben, dass Sie nur 15 Minuten Zeit für unser Gespräch haben, darf ich daher gleich sagen, worum es konkret geht?
    Pause, Antwort abwarten = Dialog 2
  • Fein! Ganz offen: Wir wollen im Bereich innovativer Energieversorgung Ihr strategischer Partner werden. Aber nur, wenn das wirklich für Sie Sinn macht. Darf ich dazu 2 Fragen stellen?
    Pause, Antwort abwarten = Dialog 3
  • Dann weiter mit Fragen wie:
    Wie zufrieden sind Sie aktuell mit ...

Das bedeutet für Sie:

Es ist für Ihren Vertrieb möglich, in den ersten 30 Sekunden drei positive Reaktionen in Serie zu erhalten und damit die optimale Stimmung für den weiteren Webcallverlauf zu schaffen. Natürlich muss Ihr Sales-Team technisch und inhaltlich gut vorbereitet sein, um im weiteren Verlauf erfolgreich abschließen zu können. All das lernen Sie im neuen HPS Training „Webcall! - So überzeugen Sie im digitalen Verkauf“

Schien Ninan Trainer HPS Präsentation und Rhetorik
Dr. Schien Ninan
Training & Creative Director, Gesellschafter

Schien hat bei jener Agentur in Kalifornien gelernt, die Steve Jobs' Präsentationen entwickelt hat. Heute berät er Geschäftsführer und Vorstände europäischer Unternehmen und setzt sein Know-how für die Konzeption von HPS Trainings ein.

Passende Trainings

In hybriden Meetings binden Sie sowohl online als auch offline Teilnehmende erfolgreich ein. Sie finden den richtigen Mix aus digitalen und analogen Tools für Ihre Aufgabe.

Ihnen gelingt die neue Art des hybriden Kommunizierens.

Alle Trainings im Überblick

Finden Sie das Training, das zu Ihnen passt. Buchen Sie für Einzelpersonen zu unseren öffentlichen Terminen oder vereinbaren Sie für Teams Ihren Wunschtermin.

Hier sehen Sie einen Überblick über unser Angebot.

Weiterlesen …

Weitere Artikel

Oh, was sind wir doch flexibel, spontan, agil - Wir kommunizieren vor Ort oder online, analog und digital, vor großem oder kleinem Publikum, jetzt sofort und selbstverständlich mit Erfolgsgarantie. Puh, da kann einem schon mal die Kraft ausgehen, oder? Nicht aber mit dem HPS Power Booklet!

Wir befinden uns im Jahre 2022 n.Chr. Die ganze Welt ist von hybrider Kommunikation überfordert ... die ganze Welt? Nein! Ein unbeugsames Expertenteam von HPS hört nicht auf, den Pannen und Missverständnissen Widerstand zu leisten.

In hybriden Meetings kommunizieren Sie gleichzeitig sowohl mit Teilnehmenden vor Ort, als auch mit digital zugeschalteten Personen. Achten Sie dabei unbedingt darauf, dass Ihr Meeting nicht mit den Worten „Oh, Sie sind auch noch da?“ endet.